Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden:
  • Facebook
  • email

46 Antworten auf „Guestbook“


  1. 1 Marjorie und Jörg 20. August 2012 um 17:46 Uhr

    Hallo ihr zwei,

    könnt ihr uns mal bitte kurz mailen.
    Wie haben ein paar Fragen und würden uns sehr freuen,
    wenn ihr uns helfen könnt.
    haben schon das meiste von euer HP gelesen.

    Liebe Grüße
    Marjorie und Jörg

  2. 2 Agnes & Claus 14. August 2012 um 16:06 Uhr

    Hallo Sarah, hallo Steve,
    wir hoffen es geht Euch gut. Meldet Euch doch mal bei einem von uns. Die Agnes hat leider Deine Handynummer verloren, liebe Sarah.

    Viele Grüße aus Ulm um Ulm und um Ulm rum,
    Eure
    Agnes und Claus

  3. 3 Weggu 01. Juni 2012 um 18:13 Uhr

    Hallo zusammen

    Ich bin der welcher die 2000 Uebernachtungsplätze in Südamerika zu organisieren, verwalten und updaten versucht. Ich bin zwar wieder zu Hause aber das möchte ich mir zum Hobby machen. Deshalb bevor ich eure Plätze mühsam erfasse die Frage ob ihr die nicht als Mapsource Datei, also .gdb habt.

    Gruss
    Weggu

    Hey Weggu, das ist ja natürlich ne tolle Sache… =) Leider haben wir keine Mapsource Datei. Ich google mal was das ist… :D Vielleicht schaffen wirs ja mal das dann da umzumodeln… Danke

  4. 4 Agnes & Claus 02. April 2012 um 22:59 Uhr

    Hallo Ihr Lieben

    Viele Grüße von den treulosen Tomaten aus‘em Landy. Wir sind noch in Mexiko werden aber bald in die USA einreisen. Wir hoffen, dass bei der Verschiffung des Rojis Alles gut gegangen ist und er sicher und wohlbehalten nach München kommt. Wir hoffen ihn in Ulm noch mal treicheln zu können. Wir drücken euch ganz, ganz doll die Daumen in Dland und hoffen das ihr die tollen Eindrücke so schnell nicht vergessen werdet. Wir mach auf jeden Fall ein Vulkanrevival in Ulm mit Grill und endlich gutem Bier.

    Liebe Grüße Agnes und Claus

  5. 5 Bax und Tina 24. Februar 2012 um 18:54 Uhr

    Hallo ihr beiden,

    liebe Sarah, danke für die Postkarte, ja, wir würden uns auch freuen wenn ihr uns mal mit Roji besucht, an Gartenarbeit solls auch nicht mangeln.
    Wir freuen uns für euch, dass ihr so Wahnsinnserlebnisse habt.
    Enjoy!!!
    Tausend Bussis Bax und Tina

  6. 6 Agnes und Claus 13. Februar 2012 um 21:54 Uhr

    Hallo ihr beiden Faulpelze,
    hab eben Euren Eintrag gesehen, darueber, dass ihr vor lauter Strand und Sonne nicht zum Bericht-Schreiben kommt…tststs…;)

    Wir sind inzwischen in Mexiko angekommen und ich wollte Dir Sarah nochmal *dankeschmatz* sagen, fuer die tolle Musik, die wir von Dir bekommen haben. Heute haben wir den ersten Tag in Mexiko mit der tollen Putumayo-Mexiko-Platte verbracht, was uns viele nette Blicke und Grinser von den Mexikanern einbrachte: Ein blauer Gelaendewagen mit 2 Gringos und voll aufgedrehter mexikanischer Musik. Die haben ganz schoen gestaunt:)

    Hoffe, es geht Euch weiterhin gut in Eurem kleinen Paradies und freue mich drauf mal wieder von Euch zu hoeren,
    Eure
    Agnes

  7. 7 inge 07. Februar 2012 um 9:54 Uhr

    Hi Sarah,
    danke für die schöne Karte!
    Jau, hier ist es temperaturmäßig im Moment zweistellig im Minus, auch tagsüber. Alles ist weiß. Da sind die Bilder von euch dann wie von einer anderen Welt.
    Bis bald!
    Inge

  8. 8 Patrick 24. Dezember 2011 um 4:22 Uhr

    Servus Ihr Drei!
    Habe leider zu lange nicht hier Reingschaut wofür ich um Entschuldigung bitte!!!
    Ich hoffe Euch geht es gut und Ihr seid bei bester Gesundheit?
    Zuviel will ich jetzt auch ned schreiben oder fragen,
    Erstmal muß ich viel Lesen ;)
    Ich wünsch Euch ein Frohes Fest und einen guten Rutsch in die 12 !!!!
    Liebe Grüße
    patrick

  9. 9 Andrea 22. November 2011 um 23:11 Uhr

    Hey ihr Zwei
    jo kann mir wurscht sein was irgendjemand meint ich muß einfach loswerden „freu mich wie ein Schnitzel wie Ihr das packt euer Wahnsinnstempo beibehaltet u doch immer mal wieder -den Platz to be- findet!Wir hier sovieles mitbekommen staunen u lachen oder auch so manches von der To Do Liste streichen können. Ihr schickt uns Sonne, die wir hier immer mehr brauchen trotz trockenen sonnigen voll Farben herrlichen Herbst (die Postlerin spricht)wirds kalt u die Tage kurz. Es beginnt die Zeit um Plätzchen oder Bratwurst(um es mal zu erwähnen bei uns gibts richtig lecker Essen frisches dunkles Brot, Leberkäse, wunderbares Hasenfutter… ihr vergesst das doch nicht!)mit Glühwein gemeinsam zu genießen.Jo auch eine schöne Zeit. So möcht ich euch eine andere u doch wunderbare Vorweihnachtszeit wünschen mit vielen Geschichten u Bildern u dem Wissen das ganz viele an euch denken.
    die unbelehrbare Quasselstrippe

  10. 10 Sandy and Martijn (the dutchies) 21. November 2011 um 15:32 Uhr

    So nice meeting you! How were the mockeys in Puyo? Did you find the place in Macas? Was great to hear all your stories.

    Thanks again for the great maps that we got from you. Still can‘t believe that we have a real map of Bolivia now haha! Thanks, have a great trip en enjoy Colombia. We will folow your website.

    Cheers,

    Sandy & Martijn
    www.wahuni.wordpress.com

  11. 11 Pepe 17. November 2011 um 20:21 Uhr

    Servas Steve, echt tolle Bilder und Berichte gibts hier zu sehen/lesen – da bin ich schon ein wenig wie neidig! Wünsch euch beiden weiterhin viel Spass, Sonne und Abenteuer, haltet uns bitte weiter auf den laufenden.

    DVT Grüßt :)

  12. 12 Marion und Alfred 26. Oktober 2011 um 18:29 Uhr

    Hallo Sarah und Steve,
    Vielen herzlichen Dank für Euren lieben Eintrag auf unserer Webpage. Wir sind gerade an der patagonischen Atlantikküste, das ist der Hammer: Hunderte von Walen, die unter das Boot tauchen; Tausende Seelöwen, Seeelefanten, Pinguine, …
    Mit dem Ernesto in La Paz habt Ihr Glück gehabt, zumindest aus unserer Sicht. Uns hat er zum Eduardo (Bosch Diesel Service La Paz) nach El Alto gesendet, da er von Dieselmotoren nichts versteht. Dort waren wir fast eine Woche auf 4100 meter Höhe und jeden Tag hieß es manana. Es hat gescheit und gestunken (Dieselabgase der LKWs zu Richten) und wir waren sehr froh über unsere Standheizung. Das Zentrum war weit weg, so dass wir nur zweimal mit den Taxi hinuntergefahren sind. Hat sich aber gelohnt, der Wagen säuft jetzt nur noch ca. 9 liter an Stelle von 10,5 vorher.
    Liebe Grüße aus Puerto Madryn
    Hasta luego y buon viaje
    Marion und Alfred

  13. 13 Heiko 19. Oktober 2011 um 11:24 Uhr

    Servus Sarah , Servus Steve,

    die neuen fotos sind wieder traumhaft…auch wenn der Peru Button in der Leiste oben fehlt…aber das ist ja kein Problem

  14. 14 Andrea 18. September 2011 um 22:55 Uhr

    Hallo Gabi und Heiko, liebe Grüße zurück „Eltern sein“ ein harter Job und doch der Schönste!
    Hallo Roji, bleib tapfer und stark
    Hey ihr Zwei,Wahl in Berlin:Piraten 9%!!!(FDP 1,8%haha)gibt sonst nicht soviele Lichtblicke hier zur Zeit. Doch euer Blog gehört defenitiv dazu !!
    Grüße Andrea

  15. 15 Heiko 17. September 2011 um 17:45 Uhr

    Eure Fotos sind so wunderschön. Habe sie heute fast 4 Stunden angeschaut und immer wieder angeschaut. Und darunter von Pink Floyd „Wish you were here“ gelegt. Ein Traum!

  16. 16 Oli 02. September 2011 um 21:15 Uhr

    Hey Ihr Lieben !

    Nachdem Sahra mir gerade vorhin im Gesichtsbuch mitgeteilt hatte,
    daß heute so gar nicht Euer Tag ist, da Rojito kränkelt und die Banken doof rumzicken, habe ich gedacht, ich mach Euch hier mal ins Gästebuch rein, um Euch zu sagen, wie toll dieses Blog geschrieben ist:

    m/ DIESES BLOG IST SOOO TOLL GESCHRIEBEN m/

    Es macht echt Spaß, Eure Eindrücke hier in dieser Form mitzuerleben, vor allem die Fotostrecken
    machen voll Laune, so daß ich oft auch gerne da wäre, wo Ihr grade seid :)
    Ich drück Euch die Daumen, daß Euer Rojito schnell wieder in Höchstform sein wird…ach ja… und wegen der Finanzen … hmmmmmmmm …. da sollt Ihr soviel Glück haben
    wie das Mädchen in diesem Märchen….

    Es war einmal …

    … ein kleines Mädchen, deren Vater und Mutter gestorben waren. Die Eltern hatten ihr nichts hinterlassen und es war so arm, dass es kein Kämmerchen mehr hatte, um darin zu wohnen und kein Bettchen mehr hatte, um darin zu schlafen.

    Irgendwann hatte es gar nichts mehr außer den Kleider auf dem Leib und ein Stück Brot in der Hand, welches ihm ein gutes Herz geschenkt hatte.

    Es war aber gut und fromm. Und weil es so von aller Welt verlassen war, ging es im Vertrauen auf den lieben Gott hinaus ins Ungewisse. Da begegnete ihm ein armer, alter Mann, der sprach:

    „Ach bitte, ich bin so hungrig. Gib mir etwas zu Essen!“

    Da reichte es ihm das ganze Stück Brot und sagte:

    „Gott segnes dir!“

    und ging weiter.

    Da kam ein Kind, das jammerte und sprach:

    „Es friert mich so an meinem Kopfe! Bitte schenk mir etwas, womit ich ihn bedecken kann.“

    Da nahm es sein Mützchen ab und gab es ihm.

    Und als es noch eine Stück gegangen war, kam wieder ein Kind, das hatte kein Leibchen an und fror. Da gab es ihm seins. Und noch ein Stück weiter, da bat eins um sein Röcklein und das gab es auch noch hin.

    Endlich gelangte es in einen Wald und es war schon dunkel geworden. Da kam noch ein Kind und bat um ein Hemdchen. Das fromme Mädchen dachte:

    „Die Nacht ist dunkel, da sieht mich niemand. Du kannst wohl auch dein Hemd weg geben“,

    und zog das Hemd ab und gab es auch noch hin.

    Und wie es so stand und gar nichts mehr hatte, fielen auf einmal die Sterne vom Himmel und waren lauter harte, blinkende Taler. Und auch wenn es sein Hemdlein weg gegeben, so hatte es ein neues an und das war vom allerfeinsten Linnen. Da sammelte es die Taler hinein und war reich für sein Lebtag.

    Das war das Märchen vom Sterntaler.

    Liebe Grüße,

    Oli

  17. 17 Corinna 02. September 2011 um 20:52 Uhr

    Hey meine lieben! Meld mich jetzt auch endlich mal, hat ja lang genug gedauert;-) Freut mich riesig dass es euch so gut geht, ihr so wunderbare Abenteuer erlebt und wir sogar ein kleines bischen daran teilhaben dürfen. Trotz allem muss ich sagen dass ihr mir wirklich fehlt und ich mich jetzt schon wirklich sehr auf gemeinsame Abende bei den Eltern freue! Viel Spaß euch noch, fühlt euch gedrückt, Eure Schwester!!!!

  18. 18 Gabi und Heiko 09. August 2011 um 23:34 Uhr

    Hallo ihr beiden. Vielen Dank für die neuen faszinierenden Berichte und Fotos.Und viele Grüße an andrea für den liebevollen Gästebucheintrag. Bis bald hier, oder auf Skype oder Facebook. Und paßt auf, gerade beim Schlafen und Heizung

  19. 19 Andrea 03. August 2011 um 23:10 Uhr

    Hallo Auto „Roji“,

    scheinst ein starkes Teil zu sein, mit welchher Souverenität und Durchhaltevermögen due Meile für Meile zurücklegst. Die zwei von einem beeindruckenden Platz zum anderen bringst, ihnen ein Programm bietest wobei wir hier nur noch große Augen bekommen. Allein „La Routa del Che“ mit dir zu erleben ist entschieden aufregender als trocken die Geschichte fernab in einem Buch zu lesen. Du bringst die zwei scheinbar mühelos sogar so hoch hinauf, dass sie auf und in Wolken schweben können – Wahnsinn. Was bin ich froh, dass Du Sarah dabei hast, die dafür sorgen wird, das es dir gut geht und du alles hast, was Du brauchst. Mit Steffen währe ich mir nicht so sicher, wie der mit deinen Zweirad-Kollegen umgeht – ich kann dir sagen, kein Spass! So halt die Ohen steif, hab weiter gute Fahrt und bring die Zwei immer sicher an ihr Ziel.
    Mit Respekt und Grüßen
    Andrea

    Hallo Andrea, vielen Dank für die lobenden Worte. Ich gebe mein Bestes um die zwei an die Orte ihrer Träume zu bringen. Sarah pflegt mich in der Tat sehr gut und gibt mir auch die ein oder andere Streicheleinheit. Aber ich muss auch sagen das mir der Steve sehr ans Herz gewachsen ist, auch wenn ich bei ihm meist sprinten muss:) Nochmal vielen Dank für die anerkennenden Worte, ich habe das in vollen Zügen genossen als mir die zwei das vorgelesen haben. Nun gut, sei ganz lieb gegrüsst und wir lernen uns ganz sicher noch kennen…..Roji

  20. 20 Marion and Alfred 27. Juli 2011 um 2:24 Uhr

    Hallo Sarah und Steve,
    Eure Webpage ist einfach toll!
    Liebe Grüße
    Marion und Alfred

  21. 21 Bax und Tina 24. Juli 2011 um 13:39 Uhr

    Hi ihr 2,
    hat euch der Dschungel schon geschluckt? Beim Häuptling nachfragen,
    der hat internet…
    Damit wir bald wieder was von euch haben!

    Grüße auch an Copilot Affi

    Alles Liebe

  22. 22 mean-2-u 19. Juli 2011 um 2:02 Uhr

    hey steve,
    da habt da ja ordentlich was auf die beine gestellt!
    viel spaß noch und das es auch weiterhin so flutscht.

    hier anhören!^^
    http://www.youtube.com/watch?v=UivHCf-J868

    wie spamfilter?

    Hey mean, des lag wahrscheinlich an dem yt link. Muss dann erst freigegeben werden! Grüss die DVT-ler

  23. 23 Orlando & Petra 17. Juli 2011 um 2:39 Uhr

    servus ihr beiden. wir sind mit dusty immer noch in sucre und sitzen mit euren alten bekannten brigitte und franz bei einem gemütlichen roten. viele grüsse

  24. 24 annetti 15. Juli 2011 um 13:39 Uhr

    hallo ihr im world-weit-weg …..mal ein kleiner gruß für zwischendurch und hoffen euch gehts gut….langer text folgt noch….annette

  25. 25 Andrea 12. Juli 2011 um 23:40 Uhr

    Hallo Ihr Zwei,

    Happy Birthday nachträglich, langsam auch altes Haus.
    Der Neid nagt ein wenig an mir! Welch Aussichten und Leben. Allein die „Mangostanen“, die leckere Frucht, kaufen wir sündteuer und Ihr braucht sie nur von den Bäumen pflücken. Doch Riesenspinnen – da finde ich dann doch wieder die kühle Bretagne wunderbar. Urlaub ist auch jetzt bei uns angekommen (3 Wochen hahahaha), können uns hier aber wettertechnisch nicht so toll einstellen, die Entscheidung zwischen Rettungsboot und Notfallpillen für Hitzschlag ist noch nicht gefallen.

    Denken oft an Euch, nicht nur mit Neid. Wünsche Euch bald den Fund einer großen Kiste mit viel Kohle (für noch ganz viel Zeit), bei uns liegen die zur Zeit auf der Straße herum!

    Grüße aus Odelzhausen

  26. 26 Celina 08. Juli 2011 um 16:09 Uhr

    Ein ganz lieben Gruß für euch beide!
    Drück euch!

  27. 27 Heiko 01. Juli 2011 um 14:27 Uhr

    Servus Sarah, servus Steve,

    habe gerade die neuen Berichte gelesen. Spannend wie immer. Geht eigentlich der Kühlschrank wieder? Oder war nur das Gas alle? Vielleicht kann man sich ja mal wieder über Skype hören. Ansonsten viele Grüße aus München, das gestern beinahe im Regen unter gegangen wäre.

  28. 28 Anna, Hannes und Zoe 01. Juli 2011 um 12:26 Uhr

    Hannes

    ciao ihr drei verfolge in den letzten tagen gespannt und mit ein wenig Sehnsucht eure Berichte. Anna hat ja schon geschriebendasuns der alltag wieder hat und so bleibt mittlerweile auch einwenig Zeit zurückzuschauen……schönes Bolivien…..wird euch sicher gefallen…der Luftfilter ist unterhalb der rechten Tür und Schiebetür, ein runder zylinder mit ner Flügelschraube dran…. Habt wircklich schon schöne Bilder gesammelt undschautauch nach sehrabenteuerlichen Strassen aus, mit nem entspannten Steve am Steuer… Hey viel Spass in einer neuen Welt von Südamerika

  29. 29 Anna, Hannes und Zoe 22. Juni 2011 um 22:22 Uhr

    Hallo ihr zwei!

    Uns hat der Alltag wieder! Und schon wünschen wir uns wieder auf reisen zu sein! Wir wünschen euch und Spocky alias El Rojito viel Freude uns Spass bei eurem Abenteuer! Wir haben ein Link gesetzt auf unserer Homepage, damit unsere Freunde eure Erlebnisse weiter verfolgen könnt.

    Alles Gute!

  30. 30 Gabi und Heiko 13. Juni 2011 um 16:48 Uhr

    Eure Reiseberichte sind immer spannend. Wir freuen uns auf die weiteren Einträge. Gute Fahrt und paßt auf euch auf

  31. 31 Michael & Petra 31. Mai 2011 um 17:19 Uhr

    Hallo Steffen,

    Nachträglich alles Gute, zu deinem Geburtstag.

    Viele Grüße natürlich auch an Sarah.

    Viel Spaß noch.

    Viele Grüße

    Michael und Petra

  32. 32 Gabi und Heiko 30. Mai 2011 um 22:38 Uhr

    Liebe Sarah, lieber Steffen,

    wir wünschen einen schönen Tag. Steffen – alles Gute zum Geburtstag. Happy Birthday. Eure Eltern

  33. 33 Gabi und Heiko 28. Mai 2011 um 16:12 Uhr

    Danke für die tollen Fotos. Freuen uns schon auf die nächsten Berichte.Alles Gute und immer genügend Sprit im Tank

  34. 34 helga 26. Mai 2011 um 19:02 Uhr

    Liebste Sarah und ihr anderen!
    Nur n kleiner Gruß von hier mir.
    h

  35. 35 Andrea 25. Mai 2011 um 22:09 Uhr

    Hallo Ihr Zwei,
    habe einen Antrag gestellt Post auch außerhalb meines Bezirks zustellen zu dürfen – abgelehnt. Vermutlich wegen der paar lumpigen Kilometer.
    So schreibe ich jetzt ganz klein, vielleicht können es dann nicht ganz so viele lesen. Habt wirklich eine tolle Seite, auch die Fotos echt stark. Nachrichten von Euch sorgen hier immer für gute Laune. Ja, Steffen, Sarah erzählt wirklich super. Schade Sarah, dass Du nicht bei uns gearbeitet hast und anscheinend nicht nur wegen dem Leuchten in Steffen’s Augen.
    Bewundere Euch für Eure Aktivität, wir wären vermutlich spätestens an dem Strand mindestens … wenn es reicht geblieben.
    Wünsche Euch weiter viele tolle Orte, Eindrücke, günstige Preise immer Lust und Laune zu schreiben und überhaupt eine Menge Spaß.
    Odelzhauser Fanclub
    PS. 1. Eine kühle Maß im Hirschgarten bei 24° ist etwas wunderbares.
    2. Ende des Monats findet in München eine Großdemo statt für flächendeckendes Internet in Argentinien, Uruquay und Brasilien, sowie „die guten dürfen nur noch 3 Monate das Land verlassen“.

  36. 36 Gabi und Heiko 22. Mai 2011 um 17:20 Uhr

    Liebe Sarah,lieber Steffen

    wir haben schon lange nichts mehr gehört.Geht es Euch gut?Wir freuen uns über jede Nachricht. Viele Grüße aus Puchheim

    „Liebste Eltern, uns geht es gut nur fehlt uns natürlich die Gelegenheit uns regelmäßig zu melden ;) Braucht euch keine Sorgen machen“

  37. 37 annetti 17. Mai 2011 um 19:16 Uhr

    und wie fällt das wasser so in iguazu??????
    schöne Grüße aus dem sommersonneregenland….annetti

  38. 38 Dennis & Claudia 13. Mai 2011 um 23:49 Uhr

    Hey ihr

    echt ne schöne Seite habt ihr hier lese jeden Beitrag, sehr interessant. Steve ich hoffe du hast im Boca Juniors Stadium richtig Gas geben muss ja ne gute Stimmung gewesen sein nicht so wie in München ;) ))

    Also lass krachen weißt ja so richtig PAM PAM PAM mäßig

    Lg

    Dennis & Claudia

  39. 39 annetti 12. Mai 2011 um 18:14 Uhr

    mensch ihr lieben….supi, das alles so reibungslos geklappt hat mit rojito und so…bleib am ball und wünsch euch alles gute und seid feste gedrückelt….
    ach ja…iguazu ist bestimmt der hammer….schneufz….auch will….
    bis ganz bald
    annette

  40. 40 heiko 05. Mai 2011 um 18:25 Uhr

    Ihr habt ein pop up auf der Seite, wenn man die neuen Fotos anklickt. Ist glaube ich nicht in Eurem Sinn.
    Viele Grüße Heiko


    Danke Heiko, das war nicht da beim hochladen…jetzt haben wirs auch gesehen und ich bin gleich mal erschrocken … Danke, wir werden uns was Neues einfallen lassen….:-) Allerliebste Grüße aus Buenos Aires (fast uruguay)

  41. 41 betty 03. Mai 2011 um 7:35 Uhr

    hi,
    tolle fotos! gute idee mit der web-seite, werd immer wieder kucken was ihr so macht ;-)
    wünsch euch was
    lg betty

  42. 42 Gabi und Heiko 02. Mai 2011 um 19:58 Uhr

    Hallo Sarah, hallo Steffen
    Danke für die tollen Infos. Es ist fast so, alas wenn man selbst dabei ist. Viele Grüße aus München

  43. 43 Juli 02. Mai 2011 um 16:26 Uhr

    Hallo Ihr Ausreißer,

    boah, voll toll euere Seite, bin witklich begeistert.

    Liebe Grüße

    Juli

  44. 44 Gabi und Heiko 29. April 2011 um 21:25 Uhr

    Seit gestern 16.00 Uhr ist Steffen, also Steve, auf dem Weg zu Sarah. Wir hoffen, daß sie sich heute um Mitternacht MEZ endlich wieder in die Arme nehmen können,und wünschen Euch alles Gute. Wir hoffen bald von euch zu hören.
    Eure (Schwieger)Eltern. Gabi und Heiko

  45. 45 patrik 27. April 2011 um 1:07 Uhr

    HI HO.
    SO STEFFEN IST HIERMIT AUS DER ARBEIT/DEM ALLTAG ENTLASSEN…
    WIR WÜNSCHEN EUCH BEIDEN VIEL SPAß&GLÜCK&ERFOLG&GUTES ESSEN&SEX&WETTER&DRINKSetc!!!!
    AUF DAS UNS KEINE BESCHWERDEN KOMMEN!!!!!!!
    wünscht dir/euch patrick&(unwissend)ranertstr.3.

  46. 46 Dan 23. April 2011 um 8:58 Uhr

    HI HO
    So Steve ist hiermit aus der Wohnung entlassen.
    Ich wünsche Euch beiden Viel Erfolg.
    Auf das mir keine Beschwerden kommen.

    MFG Euer Ex-Mitbewohner